Schulaufsicht

Geschrieben von

Die Schulaufsichtszone 7 ASCIM (in spanisch bezeichnet als "Supervisión de Apoyo Técnico Pedagógico de la Zona 7 ASCIM") führt gemeinsam mit der Schulaufsichtskontrolle der Region 3 Boquerón (in spanisch "Supervisión de Control y Apoyo Administrativo de la Región 3 Boquerón") die Aufgaben zur Begleitung, Beratung, Bewertung und Kontrolle der Bildungsaktivitäten in den 56 Institutionen durch, die zur Region gehören. Es handelt sich dabei um einen Hilfs- und Beratungsdienst an den Lehrer, der zum Ziel hat, die Resultate des Lehr- und Lernprozesses zu verbessern. Dieser Prozess beinhaltet alle Aktivitäten und alle Personen, die in irgendeiner Form beteiligt sind. Viel Gewicht wird dabei auf die Zusammenarbeit gelegt.
Die Arbeit der Schulaufsichtszone 7 ASCIM verläuft im Umfeld der Indigenen Gemeinschaft der verschiedenen Volksgruppen: Enlhet, Nivacle, Sanapana, Guaraní Ñandeva, Ayoreo, Enenlhet und Manjui. In der grossen Erziehungsfamilie interagieren die verschiedenen Kulturen, wobei Werte wie Respekt, Toleranz, gegenseitige Hilfe und das harmonische Miteinander zwischen allen Beteiligten gefördert werden. 

 

 

FIDA          FRICC          UTA          AMH Grupo de Cajas Ascim          FTC          IMO          MCC

Kontakt

Standort:
Yalve Sanga (Zentral-Büro)
 
Postanschrift:
ASCIM
Filadelfia, 40
9300 Fernheim
Paraguay
 
Kontakt:
Tel. 0491 432231
Handy: 0981 484 975
Email: info@ascim.org
Kontakte für speziefische Bereiche

Boletín de Noticias