Blutarmut und Parasiten

Geschrieben von

Der Kampf gegen Blutarmut und Parasiten besteht aus einer größeren Aktivität, die als campaña escolar bezeichnet wird. Campaña escolar deshalb, weil die Kinder in der Schule besucht werden, um eine gesundheitliche Kontrolle vorzunehmen. Hier werden die Kinder von der ersten und zweiten Klasse und von der siebten und achten Klasse erfasst. Untersucht werden der Blutspiegel, die Augen und die Zahngesundheit. Wenn Probleme vorliegen, erhält das Kind eine schriftliche Empfehlung, um zur Sprechstunde mit dem Arzt zu erscheinen oder es wird direkt eine Behandlung angeordnet. Zusätzlich wird eine Wurmkur verabreicht. Die Wichtigkeit dieser Kampagne sieht man darin, dass die Kinder besser lernen können, wenn sie frei von Parasiten und Blutarmut sind.  

FIDA          FRICC          UTA          AMH Grupo de Cajas Ascim          FTC          IMO          MCC

Kontakt

Standort:
Yalve Sanga (Zentral-Büro)
 
Postanschrift:
ASCIM
Filadelfia, 40
9300 Fernheim
Paraguay
 
Kontakt:
Tel. 0491 432231
Handy: 0981 484 975
Email: info@ascim.org
Kontakte für speziefische Bereiche

Boletín de Noticias