Mittwoch, 13 März 2019 20:41

Generalversammlung der ASCIM

Geschrieben von

Die ASCIM hat am Mittwoch, den 13. März 2019, die Generalversammlung ihrer Mitglieder durchgeführt. Ungeachtet des unstabilen Wetters nahmen daran 42 von 63 Mitgliedern teil, was in seiner Begrüssung vom ASCIM-Präsidenten, Norman Toews, anerkannt wurde. Nach der Besinnung seitens des Gemeindeleiters, Edwin Woelk, präsentierte Toews den Jahresbericht des Verwaltungsrat, dem folgte Wilfried Dueck mit dem Jahresbericht des 2018 amtierenden Exekutivkomitees. Dueck gab das Amt des Exekutivdirektors der ASCIM Ende Dezember an Willy Franz ab, der am Schluss der Jahresversammlung auch einige Worte an die Teilnehmer richtete. In einem Podiumsgespräch teilten die Mitglieder des Exekutivkomitees einige Herausforderungen und Erfahrungen aus der alltäglichen Arbeit mit. Von seiten der Buchführung präsentierte Harold Fröse die finanzielle Abrechnung. Die ASCIM verwaltete im vergangenen Jahr einen Kostenvoranschlag von rund 20 Milliarden Guaraníes und schloss mit einem positiven Endresultat ab, das von der Generalversammlung für den Fonds zur Durchführung des strategischen Planes bestimmt wurde.

In der Reportage kommen Mitglieder und Mitarbeiter der ASCIM zu Wort, um auf der Jahresversammlung erwähnte Punkte näher zu erklären.

Die spanische Fassung der Jahresberichte:

Medien

FIDA          FRICC          UTA          AMH Grupo de Cajas Ascim          FTC          IMO          MCC

Kontakt

Standort:
Yalve Sanga (Zentral-Büro)
 
Postanschrift:
ASCIM
Filadelfia, 40
9300 Fernheim
Paraguay
 
Kontakt:
Tel. 0491 432231
Handy: 0981 484 975
Email: info@ascim.org
Kontakte für speziefische Bereiche

Boletín de Noticias