Freitag, 31 August 2018 20:13

Schenkung von Büchern an die ASCIM

Geschrieben von

Unter der Vermittlung von Mg. Rosa Palma, Lehrerin an der FAHCE (UEP), hat die ASCIM eine Bücherspende für den Gebrauch im formellen Unterricht an den indigenen Schulen von der "Fundación en Alianza" erhalten. Die Lehrerin begleitete gemeinsam mit anderen Lehrerin eine Gruppe von Studenten aus dem vierten Studienjahr an den Fakultäten FAHCE und FALEVI der evangelischen Universität von Paraguay (UEP), die am Freitag, den 31. August 2018, die ASCIM in Yalve Sanga besuchten. Die Gruppe bestand aus 32 Personen, die im Auditorium der ASCIM empfangen wurden. Hier präsentierte der Abteilungsleiter für Erziehung, Lic. Elroy Funk, in allgemeinen Zügen die ASCIM. Anschliessend wurde die Gruppe nach den jeweiligen Interessen aufgeteilt, damit ihnen in der einen oder anderen Form ein Austausch mit den Indigenen ermöglicht wurde oder sie aber weiterführende Erklärungen im jeweiligen Arbeitsbereich erhalten konnten. 

Die Studenten der Administrationsfächer wurden von Holando Penner über die Themenbereiche Buchführung und Kredite in der Kooperation der ASCIM mit den indigenen Siedlungen informiert. Sie lernten die Einrichtungen der Stiftung FIDA kennen und besuchten einen Familienviehbetrieb  (Profinca 5F).

Die Studenten von Erziehungswissenschaft wurden über das indigene Bildungszentrum Yalve Sanga (CEIYS) informiert und lernten anschliessend die Institution kennen, wo es auch zu einem Austausch zwischen den Studenten und Lehrern beider Institutionen kam.

Die Studenten von Sozialarbeit wurden von den leitenden Frauen und dem Administrator der Enlhet aus Yalve Sanga zu einem Austausch empfangen. Unter Führung des Abteilungsleiters von DISE,  Lic. Adolf Harder, besuchten sie auch noch das Frauenhaus der Siedlung. 

Die Studenten vom Fach Englisch, aufgrund ihres Interesses für Sprache, nahmen an einer Unterrichtsstunde in der Enlhet-Sprache in der Primarschule in Campo Lechuza teil und besuchten anschliessend auch die Primarschule in Cesarea (Nivacle). 

Der Besuch endete mit dem gemeinsamen Mittagessen der Studenten des CEIYS und der FAHCE/FALEVI im Speisesaal des CEIYS.

FIDA          FRICC          UTA          AMH Grupo de Cajas Ascim          FTC          IMO          MCC

Kontakt

Standort:
Yalve Sanga (Zentral-Büro)
 
Postanschrift:
ASCIM
Filadelfia, 40
9300 Fernheim
Paraguay
 
Kontakt:
Tel. 0491 432231
Handy: 0981 484 975
Email: info@ascim.org
Kontakte für speziefische Bereiche

Boletín de Noticias