Technische Berufsausbildung im Gespräch

Am Mittwoch, den 14. Februar 2018, fand im Institut für höhere Bildung, ISE, in Asunción…

Untersekretärin für Erziehung besucht Uj’e Lhavos

Am Montag, den 12. Februar 2018, besuchte die Untersekretärin für Erziehung, María del Carmen Giménez…

PAP-Kampagne beginnt

Die Gesundheitsabteilung der ASCIM beginnt in dieser Woche mit der alljährlichen Kampagne zur Vorbeugung von…

Augenbindehautentzündung in den indigenen Gemeinschaften

Die Gesundheitsabteilung der ASCIM geht gegen Augenbindehautentzündung vor. In den vergangenen Tagen registrierte die Abteilung…

Veranstaltung "Gesundheit in der Familie"

Am Sonntag, den 28. Januar 2018, hat die Gesundheitsabteilung der ASCIM gemeinsam mit dem Gesundheitskomitee…

Schulung der Lehrerinnen für die Kleinkindschulen

Am Montag, den 22. Januar 2018, haben die Schulungen für die Lehrerinnen der Kleinkindschulen der…

Vorbereitungen für den Beginn des Schuljahres an "La Huerta"

Am Montag, den 12. Februar 2018, sollen die schulischen Aktivitäten an der Landwirtschaftsschule "La Huerta"…

Eintrittskursus für Krankenpflegeausbildung 2018

Am Indigenen Bildungszentrum in Yalve Sanga (CEIYS) hat am Montag, den 29. Januar 2018, der…

Öffentlicher Verwaltungsbericht der Schulzone 7 ASCIM

Öffentlicher Verwaltungsbericht Die Schulzone 7 ASCIM hat ihren jährlichen Verwaltungsbericht vorgelegt. Diese Zone umfasst 56…

Erfolgreicher Kampf gegen Tuberkulose

Die Tuberkulose-Erkrankung geht in den Indigenen Gemeinschaften zurück. Wie aus einer Statistik der Gesundheitsabteilung der…

ASCIM trauert um einen Mitarbeiter

Am Samstag, den 16. Dezember 2017, verstarb Bernhard Reimer, Mitglied des Verwaltungsrates der ASCIM, im…

FRICC-Seminar in Yalve Sanga

Die regionale Indigene Föderation des zentralen Chacos, FRICC, versammelte sich am Donnerstag und Freitag, den…

  • Startseite
Nachrichten
Donnerstag, 15 Februar 2018 13:31

Technische Berufsausbildung im Gespräch

Am Mittwoch, den 14. Februar 2018, fand im Institut für höhere Bildung, ISE, in Asunción ein Treffen zwischen den Direktoren und Koordinatoren von technischen Berufsausbildungen Paraguays statt. Daran nahm auch der Koordinator der Krankenpflegeausbildung in der ASCIM, Mg. Adolf Penner, teil. Insgesamt waren 106 Repräsentanten von den 162 höheren Bildungsinstitutionen des Landes aus dem Departamenten Central, Cordillera, Presidente Hayes und Boquerón vertreten. Das Ziel des Treffens war es, die Teilnehmer in den gegenwärtig geltenden legalen Richtlinien zu orientieren, die Kommunikation…
Am Montag, den 12. Februar 2018, besuchte die Untersekretärin für Erziehung, María del Carmen Giménez Sivulec, die Primarschule N° 6021 und Colegio Uj’e Lhavos in der gleichnamigen Nivacle-Gemeinschaft (Uj’e Lhavos) in Filadelfia. Die Schule funktioniert unter der Aufsicht der Schulzone 7 ASCIM und unterrichtet rund 630 Schüler in ausreichenden Räumlichkeiten, es fehlt jedoch noch an Gehältern vom Erziehungsministerium für die Anstellung von zusätzlichen Lehrern. Die Untersekretärin versprach Unterstützung für die erzieherischen Aktivitäten. Vor dem Besuch in Uj’e Lhavos nahm der…
Montag, 12 Februar 2018 21:02

PAP-Kampagne beginnt

Die Gesundheitsabteilung der ASCIM beginnt in dieser Woche mit der alljährlichen Kampagne zur Vorbeugung von Gebärmutterhalskrebs. Speziell für diese Pap-Kampagne hat die Gesundheitsabteilung ein Untersuchungszimmer in der Zahnklinik beim Krankenhaus der ASCIM in Yalve Sanga eingerichtet. Wie die Erziehungsbeauftragte der Gesundheitsabteilung, Ivony Enns, mitteilte, wird die Untersuchung zunächst für die Frauen der Gemeinschaft CNU in Yalve Sanga angeboten. Hier waren vergangenes Jahr nur etwa 3% der Frauen erreicht worden. Danach weitet sich die Kampagne nach Möglichkeit auf alle mit der…
Die Gesundheitsabteilung der ASCIM geht gegen Augenbindehautentzündung vor. In den vergangenen Tagen registrierte die Abteilung in den verschiedenen mit der ASCIM kooperierenden indigenen Gemeinschaften einen extremen Anstieg von Entzündungen der Augenbindehaut. Aus diesem Grund verstärkte das Gesundheitspersonal seine Anstrengungen. In den Gesundheitsposten der Gemeinschaften und im Krankenhaus Yalve Sanga wurde die notwendige Behandlung gegen die Augenbindehautenzündung angeboten. Aber gleichzeitig wurde auch über die gemeinschaftlichen Radiostationen Bewusstmachung gemacht. Die Nutzer des Krankenhauses Yalve Sanga erhielten außerdem Informationen über die Krankheit und…
Montag, 29 Januar 2018 11:37

Veranstaltung "Gesundheit in der Familie"

Am Sonntag, den 28. Januar 2018, hat die Gesundheitsabteilung der ASCIM gemeinsam mit dem Gesundheitskomitee der Indigenen Gemeinschaft CNU eine Veranstaltung unter der Bezeichnung “Die Gesundheit der Familie” in der Kirche des Dorfes Betania durchgeführt. Es waren die Bewohner der östlichen Dörfer der Nivacle-Gemeinschaft bei Yalve Sanga eingeladen. Das Programm wurde von der Vorsitzenden des Gesundheitskomitees von CNU, Gerlinda Riquelme, und der Verantwortlichen für Erziehung der Gesundheitsabteilung der ASCIM organisiert. Es begann mit einigen Willkommensworten von Seiten des Gemeinschaftsleiters. Danach…
Am Montag, den 22. Januar 2018, haben die Schulungen für die Lehrerinnen der Kleinkindschulen der interkulturell-sozialen und geistlichen Abteilung (DIESE) der ASCIM in Yalve Sanga begonnen. In dieser Woche sind die Aktivitäten an die Lehrerinnen des Enlhet-Volkes gerichtet, in der kommenden Woche an die Lehrerinnen des Nivacle-Volkes. Die Beraterinnen der Kleinkindschulen geben die Schulung mit den Liedern, Bibelversen und den Motorik-Übungen, die den Kindern während des Schuljahres unterrichtet werden sollen.  Aufgrund der reduzierten Transportmöglichkeiten der Lehrerinnen holen die Beraterinnen diese…
Am Montag, den 12. Februar 2018, sollen die schulischen Aktivitäten an der Landwirtschaftsschule "La Huerta" beginnen. Die Einschreibungen können an den Tagen vom 8. bis 9. Februar persönlich oder telefonisch unter der Telefonnummer 0984 101 687 gemacht werden. "La Huerta" ist eine Schule der ASCIM und bietet die Mittelstufe in Landwirtschaft (Bachillerato Técnico Agropecuario) und eine Ausbildung als praktischer Landwirt an. Der Generaldirektor, Dennis Loewen, und Schuldirektor, Ismael Rolón, besuchten die Radiostation Radio ZP-30, um die jungen Indigenen zum Studium…
Am Indigenen Bildungszentrum in Yalve Sanga (CEIYS) hat am Montag, den 29. Januar 2018, der Eintrittskursus für eine Krankenpflegeausbildung begonnen. 29 Studenten nehmen an den akademischen Aktivitäten teil, die zum Ziel haben, sie für die Ausbildung in Krankenpflege vorzubereiten. Die Studenten, 18 Frauen und 11 Männer, stammen aus 18 verschiedenen Ortschaften des Chacos. Der Eintrittskursus hat eine Dauer von 4 Wochen und befasst sich mit Themen aus der Mathematik, mit der spanischen Sprache, mit Lernmethoden und dient der persönlichen und…
Öffentlicher Verwaltungsbericht Die Schulzone 7 ASCIM hat ihren jährlichen Verwaltungsbericht vorgelegt. Diese Zone umfasst 56 Bildungsinstitutionen, in denen insgesamt etwa 240 Lehrer unterrichten. In diesem Jahr wurde an 186 Tagen Unterricht erteilt, an  Tagen nahmen die Lehrer an Fortbildungen teil und an 11 Tagen wurden administrative Arbeiten erledigt, was ein Schuljahr von insgesamt 200 Tagen ergibt. Dem Bericht zufolge lag die Schulflucht in der Grundschule in diesem Jahr bei 15%, was heisst, dass 620 Schüler die Schule während des Unterrichtsjahres…
Freitag, 24 März 2017 13:53

Erfolgreicher Kampf gegen Tuberkulose

Die Tuberkulose-Erkrankung geht in den Indigenen Gemeinschaften zurück. Wie aus einer Statistik der Gesundheitsabteilung der ASCIM hervorgeht, wurden im vergangenen Jahr 17 neue Tuberkulosefälle registriert. Das ist ein geringer Anstieg im Vergleich zum Vorjahr, aber ein bedeutender Rückgang zu den Jahren davor. Mit der Statistik aus dem Jahr 2016 liegt die Häufigkeit der TB in den von ASCIM betreuten Indigenen Gemeinschaften bei 1,3. Im Jahr 2014 war noch eine Häufigkeit von 3,7 gemessen worden. Seit den Anfängen der gesundheitlichen Betreuung…
Seite 1 von 3
FaLang translation system by Faboba

FIDA          FRICC          UTA          AMH Grupo de Cajas Ascim          FTC          IMO          MCC

Contacto

Dirección y Contacto

ASCIM
Calle Trébol c/ Hindenburg
Filadelfia, 40
9300 Fernheim
Paraguay

 

Tel. 0491 432231
Email: info@ascim.org
Áreas específicas

Boletín de Noticias